a 

SoVD-Kreisverband Wernigerode

Sie befinden sich hier: Sozialverband Deutschland e.V. > Aktuelles > Weltfrauentag 2018


Weltfrauentag 2018

03/06/18

Feier zum Weltfrauentag 2018 im Kreisverband Wernigerode

Schon seit vielen Jahren ist es Tradition in unserem Kreisverband den Weltfrauentag zu begehen. Da kommt manchmal doch die Frage auf: Noch so ein Gedenktag -  brauchen wir den? Doch ja! Der Weltfrauentag ist wichtig als Bewusstseins-Anker – denn wir haben längst noch nicht alles erreicht, was vor über 100 Jahren mit Unterstützung von Klara Zetkin und Rosa Luxemburg gefordert wurde. Noch werden in vielen Entwicklungsländern Mädchen und Frauen unterdrückt, verstümmelt , zwangsverheiratet oder verkauft. Aber auch in den reichen und sicheren Ländern sind viele Forderungen noch offen.

z. B. Recht auf Arbeit und gerechte Entlohnung, noch gibt es große Lücken, die durch Einkommen , Alterssicherung und Sorgearbeit zwischen Frauen und Männern entstehen. Unsere Bundesfrauensprecherin Frau Edda Schliepack erinnert an die vielen Aktivitäten die auch der SoVD unter dem Motto gleicher Lohn – gleiche Arbeit unternommen hat und weiter unternimmt. Unser Sozialverband sieht auch Handlungsbedarf den Schutz von Frauen in Deutschland zu verbessern und engagiert sich für Frauenhäuser und Frauenrechte. Unser Sozialverband ist Deutschlands ältester Sozialverband, der sich als einer der größten Interessenvertretungen für benachteiligte Menschen stark macht. Unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ führt unser Kreisverband unzählige gemeinnützige Veranstaltungen durch. Gesellschaftliche Integration und Gemeinschaftlichkeit gehören zu unseren wichtigsten Zielen. In unserem Verband soll niemand einsam sein. Dass  wir dieses Motto bestätigen können, zeigt uns unsere Zusammenkunft am 6. März. Dank vieler aktiver Frauen im Kreisverband Wernigerode können wir mit Stolz von einem vielfältigen Vereinsleben berichten. Mit einer Rose und kleinem Geschenk würdigten wir den Weltfrauentag 2018. Zum Schluss unserer Veranstaltung stimmte uns die Singgemeinschaft „Canora“ mit einem wunderschönen Programm auf den nahenden Frühling ein. Mit kräftiger Stimmgewalt konnten wir die angestimmten Lieder mitsingen.

 

Margot Hoppe




Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang